Entscheidungswege 2016

Mit agilen Methoden den Projekterfolg sichern.

Wir beleuchteten die Einsatzmöglichkeiten, das Potential und die Herausforderungen der Unternehmenssteuerung agiler Ansätze jenseits der Softwareimplementierung.

Projekte sind der Schlüssel zur Unternehmensentwicklung. Doch viele Projekte scheitern, versanden oder werden unter hohem persönlichen Einsatz von Mitarbeitern nur zur Erfüllung der Mindestanforderungen geführt. Häufig zu spät und jenseits des geplanten Budgets. Agile Methoden versprechen hier kürzere Projektlaufzeiten, bessere Ergebnisse und niedrigere Kosten.
Wir haben aufgezeigt, wie Projekte agil umgesetzt werden können, worauf man  achten muss und wo die Grenzen von SCRUM und KANBAN liegen können.
Ebenso beleuchteten wir die Einsatzmöglichkeiten und das Potential zur Unternehmenssteuerung agiler Ansätze jenseits der Softwareimplementierung

Referenten

Es unterstützen uns Kunden und Kollegen mit folgenden Spotlights:

HENDRICKS, ROST & CIE. GmbH

Herr Frank Hendricks, Geschäftsführung
Herr Jürgen Rost, Geschäftsführung
Mit agilen Methoden den Projekterfolg sichern.

ABLE Management Services GmbH

Herr Daniel Stefes, Teamleiter Controlling
Konzeption und Umsetzung eines Vertriebs- und Projektreportings mit agilen Methoden.

PepsiCo Deutschland GmbH

Frau Corinna Deuerbach, Senior Business Planning Analyst
Unternehmensplanung auf die erfrischende Art mit IBM Cognos TM1.

Wethje Carbon Composites GmbH

Herr Florian Anzeneder, Geschäftsführer
Agile Prozesse im Wertstrom-Management zur nachhaltigen Ertragssicherung.

Wir danken allen Referenten und Gästen für den lebhaften Austausch!