Risikomanagement

Weniger Risiko – Mehr Resilienz und Reagibilität

Keine Chance ohne Risiko, sagt man.

Doch ein gesundes Unternehmen vertraut vor allen Dingen auf die Sicherheit seiner Prozesse und Entscheidungen. Schon aufgrund aktueller Compliance-Anforderungen ist ein ganzheitlicher Risikomanagement-Ansatz empfehlenswert. Zusätzlich eröffnet er Ihnen Handlungsspielräume, die zu besseren operativen und strategischen Entscheidungen führen – zum einen durch frühzeitige Identifikation, zum anderen durch pragmatische und flexible Bewertungsmethoden. Im Resultat wird Ihr Unternehmen resilienter, also widerstandsfähiger und reagibler, also reaktionsschneller und -stärker.

Bei HRCIE haben wir einen umfassenden Risikokatalog hinterlegt, der eine Kategorisierung der Risiken erleichtert. Unsere Systeme unterstützen bei der Erfassung und Bewertung von Risiken, damit diese in der Endausbaustufe aggregiert und mit Hilfe einer Monte-Carlo-Simulation wichtige Kennzahlen “at-Risk” gebildet werden können. Damit wird eine Planung erst vertrauenswürdig.

Nähere Details finden Sie in unserem allgemeinen Lösungsansatz zur risikoadjustierten Planung.

Ihr Ansprechpartner:

Frank Hendricks
Frank HendricksGeschäftsführer