„Was wir wissen, ist ein Tropfen;
was wir nicht wissen, ein Ozean.“

Isaac Newton

Markt- und Kundenanalyse

Wenn Unternehmen wüssten, was sie schon alles wissen könnten.

So lernen Sie Ihre Kunden kennen

Nur kundenorientierte Unternehmen schaffen es, sich im Wettbewerb zu behaupten. „One face of the customer“: Das ist das Ziel von Markt- und Kundenanalysen. Wie können Datenerfassung und -auswertung bei Ihrem Ziel helfen, mehr über Ihre Kunden herauszufinden?

Das Ohr am Markt

Moderne Technologien ermöglichen es den Unternehmen, immer mehr Daten über den Markt und das Kundenverhalten zu sammeln und darin Antworten auf Fragestellungen des Marketings und Vertriebs zu finden. Bisher liegen diese Potenziale weitgehend brach und werden nicht zum Vorteil des Kunden und des Unternehmens genutzt. Denn Daten alleine stellen noch kein Wissen dar und sind so lange nutzlos, bis sie in relevante Informationen umgewandelt werden. Erst wenn Ihre Daten Antworten auf folgende Fragen liefern, stellen sie einen Mehrwert dar:

  • Welche Kunden haben noch Potenziale, die im Rahmen von Cross- oder Up-Sellings ausgeschöpft werden können?
  • Welche Kunden werden wahrscheinlich abwandern und sollten im Rahmen von Präventionsmaßnahmen daran gehindert werden?
  • Welche Produkte und Leistungen entsprechen dem Kundenbedarf und was sind tatsächlich die kaufentscheidenden Kriterien?
  • Welche Kunden haben Entwicklungs- oder sogar Weiterempfehlungspotenzial, sodass sie im Rahmen von Loyalty-Maßnahmen besondere Aufmerksamkeit bekommen sollten?

Wir helfen Ihnen ...

  • kundensegmentspezifische Analysen vorzunehmen
  • aus kundenbezogenen Daten wertvolle Informationen zur Segmentierung der Kunden zu gewinnen
  • daraus Maßnahmenpakete für einen individualisierten Kundenangang abzuleiten
  • Analytik oder bestehende Analysesysteme aufzubauen bzw. zu erweitern
  • kundenwertbasierte Steuerung in alle kundenbezogenen Prozesse zu integrieren