"Wer auf andere Leute wirken will,
der muss erst einmal in ihrer Sprache
mit ihnen reden."

Kurt Tucholsky

Kundenkontakt und -dialog

Ihre Kunden verstehen und begeistern – an allen Kontaktpunkten.

Kunden früh abholen – für mehr Gestaltungsspielraum

Um ein erfolgreiches Markt- und Kundenmanagement zu etablieren, müssen Unternehmen den Kunden möglichst früh im Kaufprozess abholen – idealerweise bevor der Kunde seinen Bedarf für sich überhaupt geklärt hat. Denn nur dann hat man noch Gestaltungsspielraum, um für den Kunden eine gute Lösung zu finden, die er auch entsprechend honoriert.

Wertvolle Informationen über die Customer Journey

Das Internet bzw. die Digitalisierung der Kanäle spielen hier dem Unternehmen sehr stark in die Hände. Genauso wie es dem Kunden wertvolle Informationen über den Beschaffungsmarkt liefert, erhält das Unternehmen Transparenz über seinen Absatzmarkt. Das Unternehmen kann jeden Berührungspunkt von Kunde und Marke entlang der Pre Sales-, Sales- und After Sales-Prozesse analysieren und die Bedürfnisse der Kunden in den einzelnen Phasen ermitteln.

Begeisterte Kunden sind loyale Kunden

Im Rahmen des Customer Experience Management (CEM) entwickelt das Unternehmen Maßnahmen, mit denen es den Kunden an allen Kundenkontaktpunkten begeistert und so an sich bindet. Unterstützt durch modernes Dialogmarketing lassen sich Kunden differenziert ansprechen. Oftmals sind die dafür erforderlichen Kundendaten schon im Unternehmen vorhanden und der Schatz kann durch eine Optimierung der Systemnutzung gehoben werden.

Wir helfen Ihnen …

  • herauszufinden, wie Ihre typischen Kunden aussehen, welche Customer Journeys sie durchlaufen und welchen Bedarf sie an welchen Kundenkontaktpunkten befriedigen möchten
  • den Bedarf Ihrer Kunden und Ihr Angebot an allen Kundenkontaktpunkten zu synchronisieren
  • Ihr Feedback- und Beschwerdemanagement zu professionalisieren und somit die Customer Experience mit Ihrem Unternehmen zu verbessern
  • zu definieren, welche Aufgaben und Informationen unternehmensintern und im Hinblick auf die jeweiligen Kundenkontaktpunkte erforderlich sind, um die Bedarfe zu erfüllen
  • sinnvolle Marketingmaßnahmen zu definieren und so den ROI Ihrer Marketingkampagnen zu steigern